Viszeralmedizin NRW 2024

16. - 17. Mai 2024 | Kongresszentrum Dortmund

190. Jahrestagung der Niederrheinisch-
Westfälischen Gesellschaft für Chirurgie und 29. MIC Club West

32. Jahrestagung der Gesellschaft für
Gastroenterologie in Nordrhein-Westfalen e.V

Begeisterung Viszeralmedizin

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach einem sehr erfolgreichen und inspirierenden Kongress Viszeralmedizin NRW 2023, für dessen Durchführung wir uns bei unserem Vorgängerteam, bestehend aus Professor Dr. Boris Pfaffenbach und Priv.-Doz. Dr. Christoph Wullstein herzlich bedanken, dürfen wir Sie nun auf unseren interdisziplinären und interprofessionellen Kongress im Jahr 2024 einstimmen.

Dieser wird vom 16.05.2024 bis zum 17.05.2024 im Kongresszentrum Dortmund stattfinden.

Die Viszeralmedizin steht wie viele andere Fächer vor den größten Herausforderungen der letzten 30-40 Jahre. Neben erheblichen Personaleinschränkungen in allen Professionen, die für die Viszeralmedizin wichtig sind, den tiefgreifenden Umwälzungen der Krankenhauslandschaft, den Änderungen in den Versorgungsstrukturen und -zuständigkeiten, einer Neuaufstellung der Finanzierung von Gesundheitsleistungen, der Notwendigkeit zur Ambulantisierung und damit auch Neudefinition der transsektoralen Zusammenarbeit, der anspruchsvollen Nachwuchsgewinnung und -weiterbildung ist nicht zuletzt der Neuaufbau  von inter- und transsektoralen Kooperationen von entscheidender Bedeutung. […]

[…] 

Wir wollen daher den Kongress Viszeralmedizin 2024, aufbauend auf den vorangegangenen Tagungen, sehr stark auf diese Herausforderungen fokussieren, um Ihnen, den Mitgliedern der beiden viszeralmedizinsichen Fachgesellschaften und den assoziierten Professionen eine Plattform zur eigenen Positionsbestimmung, zum Austausch, zur Inspiration, zur Motivation und zur Ermutigung für die weiteren Herausforderungen zu geben.

Viszeralmedizin besteht aus unserer Überzeugung in seinem Innersten aus immerwährendem Lernen aller Beteiligten aus allen Erfahrungsstufen. Daher wird der Kongress noch intensiver den Austausch zwischen Erfahrenen und Unerfahrenen in den Vordergrund stellen und soll neben State-of-the-Art-Inhalten eine Plattform für Best-Practice-Beispiele von Weiterbildungs- und Kooperationsmodellen ermöglichen.

Herzlichst,

Ihre

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Pascher                  Univ.-Prof. Dr. med. Ali Canbay

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. A. Pascher

Tagungspräsident

Klinikdirektor

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Universitätsklinikum Münster (UKM)
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude W1
48149 Münster

Univ.-Prof. Dr. med. A. Canbay

Tagungspräsident

Klinikdirektor

Medizinische Klinik
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
In der Schornau 23-25
44892 Bochum

Kongresssekretariat

Priv.-Doz. Dr. med. B. Strücker

Tagungssekretär

Leitender Oberarzt, Bereichsleiter Leber- und Pankreaschirurgie, Roboter-assistierte Chirurgie

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Universitätsklinikum Münster (UKM)
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude W1
48149 Münster

Priv.-Doz. Dr. med. O. Götze

Tagungssekretär

Leitender Oberarzt, Stellvertretender Klinikleiter

Medizinische Klinik
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
In der Schornau 23-25
44892 Bochum

Partner

Kontakt


INTERPLAN Congress

Meeting & Event Management AG

Kongressorganisation

Tel: +49 (0)89 54 82 34 11
Fax: +49 (0)89 54 82 34 44
k.heinke@interplan.de

Teilnehmermanagement

Vanessa Mucke

Tel: +49 (0)89 54 82 34 820
Fax: +49 (0)89 54 82 34 44
v.mucke@interplan.de

Kongressorganisation

Tel: +49 (0)89 54 82 34 63
Fax: +49 (0)89 54 82 34 44
j.bobinger@interplan.de

Koordination Ausstellung

Tel: +49 (0)89 54 82 34 777
Fax: +49 (0)89 54 82 34 44
g.kink@interplan.de

Koordination Sponsoring

Picture of Bettina Baum

Bettina Baum

Tel: +49 (0)89 54 82 34 808
Fax: +49 (0)89 54 82 34 44
b.baum@interplan.de

    Kongressort

    Kongresszentrum Dortmund

    Rheinlanddamm 200
    44139 Dortmund